Einsätze

AED-Ersthelfergruppe

Sonntag, 17. Februar 2019 - 9:53

Kleinbrand im Freien

Sonntag, 16. Dezember 2018 - 0:14

Um 00:14 Uhr wurde die Feuerwehr Stammheim zu einem Kleinbrand im Freien alarmiert. Mittels Schnellangriff wurde der Brand schnell gelöscht und abschließend die Brandstelle mit der Wärmebildkamera auf weitere Glutnester überprüft.

Brandmeldealarm in St. Ludwig

Sonntag, 14. Oktober 2018 - 15:53

Die Vertreterwahl der Raiffeisenbank an unserem Gerätehaus war noch nicht beendet als die Sirene in Stammheim aufheulte. Dem entsprechend schnell konnten wir auch die Fahrzeuge besetzen und ausrücken.
Einsatzort war das Antonia-Werr-Zentrum. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Nachdem wir nichts feststellen konnten, wurde die Anlage zurückgestellt und wir konnten den Heimweg antreten.

Brandmeldealarm in St. Ludwig

Donnerstag, 4. Oktober 2018 - 17:50

Um 17:50 Uhr wurden wir heute zusammen mit der FF Wipfeld zum Antonia-Werr-Zentrum alarmiert. Grund dafür war eine ausgelöste Brandmeldeanlage. Es war jedoch kein Eingreifen durch die Feuerwehr erforderlich. Die Anlage wurde zurückgestellt und wir konnten kurz danach wieder einrücken.

Dieselspur im Ort

Donnerstag, 27. September 2018 - 6:48

Heute früh wurde eine ca. 50 m lange Dieselspur im Stammheimer Ortsbereich entfernt. Auch in Fahr, Volkach, Hirschfeld und Heidenfeld waren die Feuerwehren zum Straße reinigen unterwegs.

Unwettereinsätze

Sonntag, 23. September 2018 - 11:13

Massive Unwetterlage fordert Feuerwehren in der ganzen Region.
Die Feuerwehr Stammheim arbeitete einige kleinere Einsätze in Stammheim ab. Zusätzlich unterstützen wir die UGÖEL aktuell noch im Bereich Markt Oberschwarzach zusammen mit vielen Feuerwehren und dem THW.

Kleinbrand in der Stammheimer Flur

Mittwoch, 22. August 2018 - 17:07

Wir wurden heute um 17:07 Uhr über Meldeempfänger zu einem Kleinbrand in der Stammheimer Flur alarmiert. Das glücklicherweise rechtzeitig gemeldete Feuer konnte schnell gelöscht werden.

Brandmeldealarm in St. Ludwig

Dienstag, 14. August 2018 - 8:23

Erneut ging es heute morgen um 8:23 Uhr für die Feuerwehren Wipfeld und Stammheim ins Antonia-Werr-Zentrum. Dort hatte ohne ersichtlichen Grund ein Rauchmelder die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die vorbildlich evakuierten Gruppen konnten somit schnell wieder in ihre Unterkunft zurück.
Nach Rückstellung der Anlage konnten wir wieder den Heimweg antreten.

Brandmeldealarm in St. Ludwig

Sonntag, 12. August 2018 - 18:25

Um 18:25 Uhr wurden heute die Feuerwehren Wipfeld und Stammheim zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ins Antonia-Werr-Zentrum alarmiert. Glücklicherweise gab es für die Feuerwehren jedoch nichts zu tun, so dass wir nach Rückstellung der Anlage wieder zurück fahren konnten.

Brand Wohnhaus in Hirschfeld

Samstag, 11. August 2018 - 13:42

Kein Eingreifen war heute für die Feuerwehren Hirschfeld, Heidenfeld, Röthlein und Stammheim notwendig, als um 13:42 Uhr die Sirenen heulten. Der gemeldete Wohnhausbrand stellte sich zum Glück nur als brennende Hecke heraus und war bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht.

Wir möchten noch einmal auf die weiterhin anhaltende Trockenheit hinweisen. Auch wenn es nun merklich abgekühlt hat, blieben die Niederschläge vielerorts aus. Offene Feuer im Freien können sich so sehr schnell ausbreiten.

 

Unwettereinsätze in Unterspiesheim

Donnerstag, 5. Juli 2018 - 10:19

Um 16:24 Uhr wurde die FF Stammheim mit Tauchpumpe und Wassersauger zur Unterstützung nach Unterspiesheim alarmiert. Dort waren nach einem Starkregen erneut einige Keller unter Wasser.
Zusammen mit weiteren Wehren aus der Umgebung wurden die Einsatzstellen abgearbeitet. Auch ein Dachstuhlbrand, der vermutlich durch einen Blitzschlag ausgelöst wurde, konnte schnell und erfolgreich bekämpft werden.

Alarmübung: Verkehrsunfall mit mehreren PKW und eingeklemmter Person

Montag, 11. Juni 2018 - 15:00

Unsere Feuerwehr, sowie unsere Ersthelfergruppe wurde zusammen mit den Feuerwehren Herlheim, Kolitzheim und Unterspiesheim zu einer Einsatzübung alarmiert.
Angenommen war ein Verkehrsunfall mit mehreren PKW und einer eingeklemmten Person. Bereits nach 25 Minuten war dieses Einsatzszenario erfolgreich abgearbeitet, so dass wir mit den Vorbereitungen für den Tag der Feuerwehr weiter machen konnten. Die Übung wurde von den Beobachtern als durchweg positiv bewertet. Besonders gelobt wurde die gute Zusammenarbeit unter den Wehren, für die wir uns natürlich herzlichst bei unseren Kameraden/-innen bedanken!

Unwettereinsätze

Samstag, 9. Juni 2018 - 11:00

Zusammen mit mehreren Feuerwehren unterstützten wir die Kameraden in Unterspiesheim und Hirschfeld. Aufgrund Starkregen sind hier mehrere Keller unter Wasser.

Unwettereinsätze

Dienstag, 29. Mai 2018 - 20:30

Nachdem wir zur Unterstützung der UGÖEL heute nachmittag bereits beim Vollbrand einer Scheune im Einsatz waren, unterstützen wir ab ca. 20:30 Uhr in Schwebheim und Sennfeld bei unzähligen Unwettereinsätzen mit Tauchpumpe und Wassersauger.

Brandmeldealarm in St. Ludwig

Freitag, 25. Mai 2018 - 13:17

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Antonia-Werr-Zentrum wurden heute um 13:17 Uhr die Feuerwehren Wipfeld und Stammheim alarmiert. Bereits der Rückruf durch die Leitstelle hat ergeben, dass zu heißes Fett die Anlage ausgelöst hätte. Die Feuerwehr belüftete den betroffenen Bereich und stellte die Anlage zurück. Nach ca. 30 Minuten war der Einsatz beendet.

Alarmübung: Zimmerbrand, Personen in Gefahr

Mittwoch, 11. April 2018 - 19:17

Zum zweiten Mal heulten heute die Sirenen in Stammheim. Angenommen war ein Zimmerbrand mit Personen in Gefahr in Stammheim. Die Hauptaufgabe war die Menschenrettung mit schwerem Atemschutz. Unterstützt wurde die FF Stammheim von den Feuerwehren aus Lindach, Zeilitzheim und Hirschfeld. Bei der Abschlussbesprechung wurden einige Punkte angesprochen, die während der Übung aufgefallen sind. Das Gesamtfazit war aber durchweg positiv.
Vielen Dank an unsere Nachbarwehren für die gewohnt gute Zusammenarbeit, an die Verletztendarsteller, an die Presse, an den Eigentümer für die Bereitstellung des Hauses für die Übung und an die Gemeinde für die Brotzeit im Anschluss.

Ölspur im Ort

Mittwoch, 11. April 2018 - 13:28

Um 13:19 Uhr wurden die Feuerwehren Lindach und Stammheim zu einer Ölspur im Stammheimer Ortsbereich alarmiert. Die Ölspur wurde abgebunden und vom Straßenbaulastträger eine Warnbeschilderung aufgestellt. Nach gut einer Stunde war der Einsatz beendet.

Verkehrsunfall zwischen Kolitzheim und Gaibach

Donnerstag, 1. Februar 2018 - 3:04

Um 3:04 Uhr wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Kolitzheim, Unterspiesheim und Gerolzhofen zu einem Verkehrsunfall zwischen Kolitzheim und Gaibach alarmiert. Gemeldet war außerdem, dass eine Person eingeklemmt wäre. Glücklicherweise konnte sie sich selbst bzw. durch Mithilfe eines Ersthelfers aus dem Fahrzeug befreien.
Die Feuerwehr leuchtete die Unfallstelle aus, regelte den Verkehr und beseitigte ein paar Äste, um die Bergung des Fahrzeugs zu erleichtern. Gegen 5:30 Uhr konnten dann die letzten Kräfte die Einsatzstelle verlassen und ins Gerätehaus einrücken. Für die meisten Kameradinnen und Kameraden beginnt nun der Arbeitstag.
Mit im Einsatz war neben Polizei und Rettungsdienst auch der Fachberater des THW. Wir möchten uns an dieser Stelle auch mal ausdrücklich für die stets positive Zusammenarbeit unter den Feuerwehren und auch allen anderen Hilfsorganisationen bedanken!

Fahrbahn überschwemmt in St. Ludwig

Donnerstag, 2. November 2017 - 7:52

Kloster St. Ludwig
Stichwort: Fahrbahn überschwemmt
Kein Einsatz für die Feuerwehr notwendig.

Brennender Misthaufen in Lindach

Sonntag, 27. August 2017 - 12:40

Erneuter Einsatz für die Feuerwehren Lindach und Stammheim.
Wieder wurden wir zum brennenden Misthaufen nach Lindach alarmiert. Unter Atemschutz wurde der in Brand geratene Bereich abgelöscht und das Brandgut auseinandergezogen.
Von einem Landwirt wurde Löschwasser und ein Bagger bereitgestellt.
Nach ca. 2 Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr Stammheim beendet. Eine weitere Stunde war nötig, um unsere Fahrzeuge und Gerätschaften wieder einsatzbereit zu machen.
Herzlichen Dank an alle Einsatzkräfte, vor allem denen, die ihren Sonntagsbraten dem Ehrenamt geopfert haben ;-)

 

Keller unter Wasser in Lindach

Donnerstag, 24. August 2017 - 4:32

Kurze Nacht für die Feuerwehren Lindach und Stammheim. Nach dem langen Einsatz gestern Nachmittag wurden die beiden Wehren erneut gefordert.
Gegen 4:30 Uhr löste die ILS Schweinfurt mit dem Schlagwort "Keller unter Wasser" den Alarm aus. Es stellte sich heraus, dass der Keller bis knapp unter die Decke unter Wasser stand.
Wir weisen darauf hin, dass der Keller in solchen Fällen aufgrund elektrischer Gefahren niemals betreten werden darf. Das Foto zeigt den hier beschädigten Zählerschrank.
Gegen 6:30 Uhr wurden die ersten Kräfte herausgelöst, denn für sie beginnt nun ihr Arbeitstag. Für die restlichen Kräfte läuft der Einsatz noch eine Zeit lang weiter.
Ein großes Dankeschön an die Bewohner, die uns während des Einsatzes verpflegt haben!

Brennender Misthaufen in Lindach

Mittwoch, 23. August 2017 - 13:09

Ein zeit- und personalintensiver Einsatz ging heute für die ca. 70 Feuerwehrleute aus Lindach, Stammheim, Gerolzhofen, Röthlein, Unterspiesheim, Schwebheim und Geldersheim zu Ende.
Gegen 13:09 Uhr wurden zuerst die Feuerwehren Lindach, Stammheim und Gerolzhofen zu einem gemeldeten Misthaufenbrand in die Lindacher Flur alarmiert.
Es brannte auf 70 Meter Länge ein großer Haufen Pferdemist, was die umfangreiche Nachalarmierung zur Folge hatte. Mittels Tankfässern von Landwirten konnte auch zusätzlich Löschwasser zur Verfügung gestellt werden. Mit einem massiven Löschangriff und zwei Baggern konnte der Haufen nach und nach auseinandergezogen und abgelöscht werden. Nach ca. 4 Stunden konnte "Feuer aus" gemeldet werden.

Personensuche auf dem Main bei Volkach

Montag, 14. August 2017 - 0:47

Die Feuerwehr Stammheim war in der Nacht mit zwei Booten und zwei Fahrzeugen an einer Personensuche im Main bei Volkach beteiligt. Am Morgen um 6:30 Uhr stellten wir nochmals eine Bootsbesatzung und suchten mit unserem Rettungsboot zusammen mit weiteren vier Booten von Wasserwacht und Feuerwehr den Bereich ab.
Die Zusammenarbeit mit allen beteiligten Organisationen lief reibungslos. Danke dafür.
Die Suche blieb ergebnislos.

Mehrere Unwettereinsätze

Mittwoch, 19. Juli 2017 - 20:54

Wie viele andere Feuerwehren wurden auch wir zu Unwettereinsätzen in Stammheim alarmiert. Es wurden mehrere Einsatzstellen in und um Stammheim abgearbeitet.
Unterstützung erhielten wir dabei von der Feuerwehr Fahr und dem THW-Ortsverband Gerolzhofen, der gerade wegen einer Übung in Stammheim unterwegs war.
Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit!

Gleitschirmflieger im Main bei Heidenfeld

Sonntag, 18. Juni 2017 - 15:20

"Ist das jetzt eine Übung?" "Gehört das zum Programm?"
Das waren die ersten Fragen unserer Besucher am gestrigen Tag der Feuerwehr als kurz nach 15:00 Uhr plötzlich die Sirenen heulten.
Gemeldet war ein abgestürzter Gleitschirmflieger am Main zwischen Hirschfeld und Heidenfeld.
Mit unseren Booten machten wir uns auf den Weg und suchten mainseitig zusammen mit den Wasserrettungsorganisationen den Main ab. Außerdem wurde auch eine Suche an Land Höhe Heidenfeld durchgeführt, bei der auch das Fahrzeug der BRK-Bereitschaft Stammheim mit eingebunden war.
Letztendlich wurde die Suche ergebnislos abgebrochen.
Vielen Dank an die eingesetzten Kräfte von Feuerwehr, DLRG, Wasserwacht und Polizei für die gute Zusammenarbeit.

Seiten