Aktuelles

Jahreshauptversammlung

Freitag, 18. Januar 2019 - 19:00

An alle Mitglieder Feuerwehr Stammheim ergeht herzliche Einladung zur Jahreshauptversammlung!


  Ort: Sportheim Stammheim
  Tag: Fr, 18. Januar 2019
  Beginn: 19:00 Uhr


Wir bitten um vollzähliges Erscheinen in kompletter Uniform.

Die Tagesordnung wurde vom Verwaltungsrat aufgestellt:
1. Eröffnung und Begrüßung – mit Totenehrung
2. Verlesen des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
3. Bericht über die Arbeiten innerhalb des Vereins
4. Jugendarbeit in der Feuerwehr
5. Einsätze, Ausbildungen und Neuerungen im vergangenen Jahr
6. Kassenbericht
- Pause -
7. Neuverpflichtungen
8. Grußworte der Gemeinde sowie der Kreisbrandinspektion
9. Neuplanung und Ausbildung für das Jahr 2019
10. Information zur Datenverarbeitung im Verein
11. Wünsche und Anträge
12. Schließung der Generalversammlung

Starke Jugendfeuerwehr beim Wissenstest

Dienstag, 27. November 2018 - 19:00

Insgesamt 12 Feuerwehranwärterinnen und -anwärter aus Lindach und Stammheim legten heute Abend unter den Augen von KBM Daniel Scheller erfolgreich den Wissenstest ab. In diesem Jahr mussten sie ihr Können beim Thema Fahrzeugkunde unter Beweis stellen, was ihnen mit Bravour gelang.
Abgelegt wurde 4x Stufe 1 (Bronze), 3x Stufe 3 (Gold) und 8x Stufe 4 (Urkunde). Vielen Dank an die Teilnehmer und die Jugendwarte für die Vorbereitung!

CSA-Übungen

Samstag, 24. November 2018 - 13:00

Nicht wundern, wenn ihr in diesen Tagen Feuerwehrleute mit Chemikalienschutzanzügen in Stammheim seht. In diesen Tagen findet die jährliche Einsatzübung für unsere CSA-Träger statt.

Übung: Person unter Traktor eingeklemmt

Montag, 19. November 2018 - 19:00

"Person unter Traktor eingeklemmt" am Rabenberg in Stammheim - so lautete die Meldung zur Einsatzübung heute Abend.

Gerade die jüngeren Kameraden kennen die ortstypischen Flurnamen nicht mehr. Diese wurden im voraus in der Theorie durchgesprochen. Anschließend ging es zum Übungsort in die Weinberge.
Nach der Lagererkundung wurde der Traktor mittels Greifzug, Unterlegkeilen und Unterbaumaterial gesichert. Der Übungsort wurde mit dem Lichtmast und tragbaren LED-Strahlern ausgeleuchtet. Mit dem Spreizer wurde der Traktor etwas angehoben und die Person konnte befreit werden.

Öffentlicher Vorstellungs- und Übungsabend des öffentlichen Defibrillators

Montag, 29. Oktober 2018 - 19:30

Heute wurde nochmals der AED, der öffentlich im Vorraum der örtlichen Raiffeisenbank zugänglich ist, im Rahmen einer kurzen Schulung vorgestellt. Dazu konnten wir auch wieder Hr. Kreisel und Hr. Johna von der Raiffeisenbank bei uns begrüßen. Die Raiffeisenbank hat ja die Hälfte der Kosten für diesen AED übernommen. Hierfür und für die konstruktiven Gespräche im Anschluss nochmals recht herzlichen Dank!
Für alle Anwesenden bestand im Anschluss die Möglichkeit mit einem Übungs-AED an einer Simulationspuppe zu üben.

Atemschutzübung

Samstag, 20. Oktober 2018 - 18:00

Heute fand eine Übung unserer Atemschutzgruppe statt. Wir konnten dafür erneut ein altes, unbewohntes Haus im Stammheimer Ortskern nutzen. Vielen Dank!
Neben der Menschenrettung und dem Innenangriff wurde dieses Mal auch der Aufbau einer Führungsunterstützung mit Hilfe unseres Mehrzweckfahrzeuges beübt. Unter anderem wurde dort die Einsatzdokumentation und eine Lagekarte geführt, sowie der Funkverkehr abgewickelt.

Öffentlichen Defibrillator gemeinsam mit Raiffeisenbank beschafft.

Nachdem in der Bürgerversammlung am Anfang des Jahres unverständlicherweise die Beschaffung eines öffentlichen AED (automatischer externer Defibrillator) von der Gemeinde aufgrund fehlender Notwendigkeit abgelehnt wurde, freut es uns umso mehr, dass wir mit der Raiffeisenbank Volkach-Wiesentheid eG einen Sponsor für unsere Idee gefunden haben. Somit konnten wir den AED inkl. Aufbewahrungsschrank doch noch beschaffen und 50% der Kosten sind bereits gedeckt.

Übung: Wohnhausbrand, Person in Gefahr

Samstag, 13. Oktober 2018 - 16:00

Heute fand eine geplante Einsatzübung in Stammheim statt. Mit der Einsatzmeldung "Wohnhausbrand - Person in Gefahr" machte sich die Stammheimer Wehr umgehend auf den Weg zum Übungsobjekt. Dort angekommen wurde erkundet und eine Einsatzleitung aufgebaut. Kurz darauf stand auch schon die Wasserversorgung mittels eines Hydranten. Mit insgesamt drei Trupps im Innenangriff konnten die vermissten Personen schnell gefunden und gerettet werden. Auch der eingespielte Atemschutznotfall wurde von den Atemschutztrupps erfolgreich bewältigt. Insgesamt eine sehr gelungene Übung in einem tollen Übungsobjekt. Herzlichen Dank, dass wir hier üben konnten.

Öffentlichen Defibrillator installiert

Seit gestern ist eine AED ( Automatischer Externer Defibrillator) im Vorraum der Raiffeisenbank Stammheim installiert. Dieser AED ist für alle Bürger zugänglich, um in lebensbedrohlichen Situationen Erste Hilfe leisten zu können.

Der AED ist eine Anschaffung der Feuerwehr Stammheim, in Zusammenarbeit mit Raiffeisenbank Volkacher Mainschleife – Wiesentheid eG, diese sich zu 50% an den Anschaffungskosten beteiligt.

Die offizielle Vorstellung ist am morgigen Sonntag von 11 - 16 Uhr im Gerätehaus der Feuerwehr Stammheim. Hierzu laden wir alle Stammheimer recht herzlich ein.

Erstversorung bei Verkehrsunfall

"Versorgungsfahrten werden immer in kompletter Schutzausrüstung gefahren." Dass das durchaus sinnvoll ist, hat der Einsatz in Unterspiesheim heute gezeigt.
Zwei Kameraden waren in Unterspiesheim als der Alarm für einen Verkehrsunfall kam. Unverzüglich machten sie sich auf den Weg, sicherten die Unfallstelle ab und unterstützen bei der Erstversorgung. Auch wir wünschen den Betroffenen gute Genesung!

24-Stunden-Übung der Jugendfeuerwehr

Samstag, 29. September 2018 (Ganztägig)

Am vergangenen Wochenende fand die 24-Stunden-Übung der Jugendfeuerwehren Lindach und Stammheim statt.
Neben Ausbildungsveranstaltungen wurden vom Organisationsteam immer wieder Übungseinsätze eingespielt. Natürlich blieb der Spaß auch nicht auf der Strecke.
Wenn auch Du Lust hast bei uns mitzumachen, komm vorbei oder kontaktiere uns hier!

Brandschutzerziehung im Kindergarten

Freitag, 27. Juli 2018 (Ganztägig)

Heute morgen waren wir zur Brandschutzerziehung im örtlichen Kindergarten.
Die Kinder waren natürlich Feuer und Flamme und einige haben uns auch ein paar schöne Bilder gemalt. Vielen Dank für den schönen Besuch bei euch! Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Planspiel "Wald in Flammen"

Sonntag, 22. Juli 2018 - 11:15

Die FF Volkach lud am gestrigen Samstag die Führungskräfte mehrerer Feuerwehren und anderen Hilfsorganisationen zum Planspiel ein.
Verschiedene Impulsvorträge der einzelnen Hilfsorganisationen zu Beginn und dem eigentlichen Planspiel mit einem angenommenen Waldbrand nahe Volkach machten dies zu einer gelungenen Veranstaltung. Wir waren aus dem Landkreis Schweinfurt zusammen mit den Feuerwehren Zeilitzheim und Gerolzhofen vertreten.
Herzlichen Dank für die tolle Organisation und die gute Zusammenarbeit unter den verschiedenen Hilfsorganisationen.

Erfolgreiche Platzierung bei Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren auf Kreisebene

Samstag, 7. Juli 2018 (Ganztägig)

Unsere Jugendfeuerwehr nahm heute beim Kreisentscheid in Sennfeld teil und erreichte einen hervorragenden zweiten Platz! Wir sind sehr stolz auf unsere Jugend und deren Jugendwarte! Zur Belohnung gab es im Anschluss noch ein Eis.

Johannisfeuer

Samstag, 30. Juni 2018 (Ganztägig)

Unsere Jugendfeuerwehr ist bereit um ihr selbstständig organisiertes Fest steigen zu lassen.
Bei herrlichem Wetter laden wir die gesamte Bevölkerung zum diesjährigen Johannisfeuer ein. Wir freuen uns auf euer Kommen!